Parkour

Parkour

Parkour in Berlin

Vom ersten Moment an hat mich das Thema Parkour extrem fasziniert. Was auf den ersten Blick ein wenig nach Todessehnsucht aussieht, ist bei genauerer Betrachtung eine Sportart wie für mich gemacht. Natürlich nicht als aktiver Traceur – mein Fitnesslevel in diesem Bereich ist gerade gut genug, um heil vom Shooting wieder zu kommen 😉 Nein, es geht um die Dynamik und Unvorhersehbarkeit der Bewegungsabläufe.

traceur moses doing tic tac

Das erfordert eine intuitive Herangehensweise. Und man muß auf einer Wellenlänge mit dem Sportler sein. Dann entstehen die magischen Fotos. Etliche namhafte Kunden haben den Hype für sich genutzt, und ich durfte für DSW21, Osram und Wrigley spannende Projekte umsetzen. Auch die deutsche Penthouse hat ein paar Seiten mit meinen Parkour-Fotos gestaltet, was eine Ehre… David Belle als Erfinder der Sportart vor die Linse zu bekommen war nicht einfach, aber hat dann in Berlin geklappt. Zusammen mit Luc Besson war er zum Parkour Meeting und ich konnte mit ihm arbeiten – unvergesslich!

in the background – middle – you see david belle, the founder of parkour

 

Alex

jump

 

Parkour München

Parkour München

 

Parkour Dortmund

Parkour Dortmund

 

sandra hess over berlin – very dangerous – but not for here

sandra hess doing parkur at an old stone bridge in vogtland